#15

• Indiziert für leichte Trauma der Knöchelgabel.
• Kann komplett eingestellt werden, um dem gewünschten Grad der Kompression zu entsprechen.
• hat eine enge/komfortable Passform und ist leicht in jeden Schuh einzupassen.
• Ist neoprenfrei und schweißabweisend
• Ist hypoallergen und führt nicht zu Reizungen, wenn sie direkt auf der Haut getragen wird.
• Eine Größe für alle Patienten, kann sowohl auf dem rechten als auch/oder linken Fuß getragen werden.

WEITERE INFOS ➠


#16

Traumatische Erkrankungen: Verschiebungen – Zerrungen und Subluxation des Sprunggelenks.
• Reha-Phase: passive Unterstützung des Knöchels während der späten funktionalen Reha-Phase.
• Stark für den Einsatz beim Sport indiziert, verhindert übermäßige Pronation/Supination des Sprunggelenks.

WEITERE INFOS ➠


#17

Traumatische Erkrankungen: Zerrungen – Sehnenscheidenentzündungen – Luxationen.
• Reha-Phase: zur passiven Unterstützung für die funktionelle Reha des Sprunggelenks, kontrolliert sie Inversions- und Eversionsbewegungen des Sprunggelenks.

WEITERE INFOS ➠


OA-Knieschiene mit Bewegungsfreiheit #46

Verwenden Sie diese Knieschiene für folgende Indikationen:
• Leichte bis mittelschwere mediale OA ohne Instabilität.
• Meniskusvorgänge.
• Knorpeldefektvorgänge.
• Moderate laterale OA ohne Instabilität; es ist möglich, die Last auf dem lateralen Kompartiment durch Verwendung einer “rechten” Schiene an einem linken Bein oder einer “linken” Schiene auf einem rechten Bein zu verringern.
• Erhältlich für rechts oder links.

WEITERE INFOS ➠


#43

Eine Knieorthese mit einstellbarer Kniegelenke zur Verwendung für:
• Patellare Chonodropathie (osteochondrale Reparaturen)
• Retropatellare Osteoarthitis
• Postoperative und posttraumatische Irritationen einschließlich Sanierung von: MCL, LCL, PCL, ACL (Verstauchungen, Meniskusverletzungen, laterale-, anteriore-, mediale- & posteriore Neigung, usw.)
• Postlaterale Freigabeoperation, um die Streckung und Beugung des Gelenks einzuschränken
• Patella- und Knieinstabilität (Patella-Luxation, Patella-Subluxation, Patella Alta, Patella-Stabilisierung Patellasehnenreparaturen)
• Allgemeine Knieschmerzen
• Milde Chondromalazie
• Gelenkfortsatzfrakturen
• Tibiakopffrakturen

WEITERE INFOS ➠


#40 und #41

#40

Traumatische Erkrankungen: Instabilität der Patella, Teilversetzungen der Patella, Femur-Patella-Arthrose, Frakturen der Patella, postoperative
• Rehabilitationsphase: bietet passive Unterstützung bei der Rehabilitation und Schutz bei Sportaktivitäten.

WEITERE INFOS ➠

#41

Traumatische Erkrankungen: Instabilität der Patella, Teilversetzungen der Patella, Femur-Patella-Arthrose, Frakturen der Patella, postoperative (assoziierte Pathologien, Patella + geringfügige Instabilität der Seitenbänder – nur Produkt 41)
• Rehabilitationsphase: bietet passive Unterstützung bei der Rehabilitation und Schutz bei Sportaktivitäten.

WEITERE INFOS ➠


#20

• Unterstützung und Kompression für leichte Kniescheibentrauma .
• Einfache Anpassung ober- oder unterhalb der Patella, abhängig vom Grad der benötigten Kompression.
• Komplett einstellbar, nur zwei Größen.
• Neoprenfrei.

WEITERE INFOS ➠


#45

Apophysitis, Patella Chondromalazie, patellofemorale Anthralgie, Springerknie.
• Lindert Schmerzen durch Verminderung der Spannung auf Muskeln und Bänder.
• Kann als vorbeugende Maßnahme beim Sport oder in einer Reha-Phase verwendet werden.
• Schnell einstellbarer Druck.
• Atmungsaktiv, 100% Baumwolle auf der Haut.

WEITERE INFOS ➠


Oberschenkelbandage #80

• Indiziert für Muskelzerrungen (Quadrizeps oder Oberschenkelbizeps).
• Lindert Schmerzen durch Ausüben einer konstanten Kompression auf die verletzten Muskelfasern, was wiederum bei der Heilung hilft.
• Stark für den Einsatz beim Sport indiziert.
• Hergestellt mit unserem exklusiven AIRFLEX-Gewebe. 100% Baumwolle auf der Haut; atmungsaktiv, für Allergiker geeignet und neoprenfrei.

WEITERE INFOS ➠